Relaunch, Baby! Und nein, dieses mal meine ich nicht die gefühlt hundertste Änderung meines Bloglayouts, sondern jene meines Arbeitsplatzes. Denn obwohl ich mittlerweile seit rund drei Jahren in meinen derzeitigen vier Wänden wohne, war ich mit meinem bisherigen Office-Arrangement nie so wirklich zufrieden. Was zur Folge hatte, dass ich in den vergangenen drei Jahren wohl an der Hand abzählen kann, wie oft ich am Schreibtisch saß. Meist wanderte ich samt MacBook nämlich an den Esstisch.

Doch damit soll nun Schluss sein, denn ich habe die letzten Tage und Wochen genutzt und nicht nur meinen Arbeitsplatz verbessert, sondern gleich in einen anderen Raum übersiedelt. Auch wenn ich mit dem Ergebnis noch nicht zu 100% zufrieden bin bzw. an der ein oder anderen Stelle noch ein paar neue Sachen angeschafft werden sollen, hat die Umsiedelungsaktion immerhin zur Folge, dass ich mittlerweile wohl mehr Zeit in meinem neuen „Büro“ als am Esstisch verbringe. Und das ist gut so!

Und weil ich ziemlich happy mit meinen Fundstücken bin, teile ich heute ein paar Eindrücke mit euch. Der Schreibtisch ist schon alt und ist direkt vor drei Jahren mit eingezogen. Besonders haben es mir meine beiden neuen Lampen angetan; vor allem die Tischlampe war ein echter, wenn auch teurer, Glücksgriff. Auf Pinterest habe ich mich während der Umräumaktion inspirieren lassen, mir die ein oder andere Idee abgeschaut und mich vor allem auf die Farben Kupfer, Weiß und Schwarz sowie Naturmaterialien fixiert. So nutze ich nun beispielsweise kupferfarbene Kleiderbügel als Magazinhalter und eine Schnur als Pin-Möglichkeit für einen von mir geschriebenen Artikel. Mein Notizblock und Kalender sind ebenfalls größtenteils aus Holz und bringen gemeinsam mit der Tischlampe die notwendige Gemütlichkeit in den Raum. Der schwarze Lederstuhl mit Holzbeinen sorgt für die richtige Haltung, ein kuscheliger Schaffellteppich für warme Zehen im Winter.

Home Office | © individualiciousHome Office | © individualicious  Home Office | © individualiciousHome Office | © individualicious

PRODUKTE
Hängelampe & Glühbirne von Frama // Kleiderbügel von HAY //  Tischlampe von Nordal // Schere von HAY // Perpetual Calender von Witshop // Stuhl von KFF // Teppich von IKEA // Brieföffner von nomess // Merkzettel von Raumgestalt

Leave A

Comment

Das hast du dir wirklich sehr schön eingerichtet, ab jetzt macht das Schreiben gleich doppelt so viel Spaß!
Antworten
    03/10/2014
    Vielen lieben Dank, Isa. Und ja, das tut es!
    Antworten
03/10/2014
Esszimmer, das kenn ich. wenn ich mal home Office mache, bin ich ca 30 min in meinem Arbeitszimmer und wandere dann immer an den Esstisch. hm, vielleicht muss ich auch mal umrüsten. sieht jedenfalls super hübsch bei dir aus. da lässt es sich sicher toll schreiben. Liebe Grüße Regina
Antworten
    03/10/2014
    Lieben Dank, Regina! Ich kann dir eine Neugestaltung jedenfalls nur aus eigener Erfahrung empfehlen ;)
    Antworten
16/11/2014
Ein sehr schöner Platz zum Arbeiten! LG Izzie
Antworten
    17/11/2014
    Danke Izzie, freut mich, dass er dir gefällt!
    Antworten