Ob morgens oder abends, ob im Zug auf der Couch – ich könnte stundenlang auf Instagram stöbern. Sind die aktuellsten Beiträge erst mal durch gescrollt, klicke ich mich meist noch einige Minuten im „Entdecken“-Tab weiter. Schon des öfteren habe ich so nicht nur das ein oder andere tolle Bild, sondern gleich einen inspirierenden neuen Account entdeckt. So großartig ich dabei auch die Bilder und Accounts finde die bereits mehrere Tausend Follower haben, so schade finde ich es jedoch auch, dass Instagram selbst nicht verstärkt kleinere bzw. noch junge Accounts in den Fokus rückt. Umso mehr freue ich mich, wenn ich selbst wieder durch Zufall neue Accounts finde, die es in jedem Fall wert sind, gefolgt zu werden.

Wenn es euch hier gleich geht wie mir, dann habe ich zum ersten #IGTravelThursday des neuen Jahres gleich neun, noch „kleine“ Instagram-Accounts, welche tolle Bilder aus aller Welt posten und welche 2016 definitiv mehr Aufmerksamkeit verdient haben. Ich freue mich jedenfalls bereits jetzt auf die Reisen, auf welche diese 9 Instagramer mich und uns im neuen Jahr mitnehmen. Und wer weiß – vielleicht habt ihr euch noch den ein oder anderen Tipp für mich, wem ich 2016 folgen sollte? Hinterlasst mir doch einfach eure Empfehlung in einem Kommentar. Mehr von mir und meinen Reisen in 2016 findet ihr hier.

@aheartfullofhope @aheartfullofhope
Annabelles Instagram-Account @aheartfullofhope folge ich bereits seit einiger Zeit. Die Österreicherin postet wunderschöne Stadt- und Bergbilder und sie nimmt ihre Follower auch mit auf Reisen, wie zuletzt etwa Amsterdam oder Venedig. Für mich einer jener Accounts, der definitiv noch mehr Aufmerksamkeit verdient hat.
@ofrootsandroads @ofrootsandroads
Die Kölnerin Gina ist der kreative Kopf hinter @ofrootsandroads. Ihre Bildsprache und Reiseabenteuer haben es mir angetan und so folge ich nicht nur dem Instagram-Account, sondern klicke mich auch immer wieder gerne auf ihrem Blog durch und hole mir Inspiration für die nächsten Reisen.
@elchaba @elchaba
Auch dem Wiener Marco alias @elchaba folge ich schon länger. An den Bergbildern kann man sich aber auch einfach nicht satt sehen, denn diese sind definitiv ganz großes Kino. Für eine regelmäßige Dosis Mountainvibes getreut dem Motto „The Mountains are calling…“ folgt ihr also am besten schnell seinem Account.

  

@francoiserose @francoiserose
Die Neapolitanerin Francesca alias @francoiserose ist eine Neuentdeckung in meinem Instagram-Feed. Ihre Bilder aus Italien haben mich natürlich sofort überzeugt, wie kann’s auch anders sein. Der perfekte Account, um mich regelmäßig nach Italien zu träumen.
@lovethenorth @love_thenorth
Die Niederländerin Elvira sorgt auf @love_thenorth für die richtige Ladung Skandinavien in meinem Feed. Stockholm, Amsterdam, … rote Holzhäuser und vieles mehr. Doch nicht nur das, Elvira nimmt ihre Follower auch mit auf Reisen in südlichere Länder.
@mariaundlinda@mariaundlinda
Die beiden Mädls Maria und Linda aus Deutschland betreiben nicht nur einen lesenswerten Blog, sie sind auch die Fotografinnen hinter dem inspirierenden Instagram-Account @mariaundlinda. Ich freue mich schon jetzt, welche fotografischen Abenteuer auf die beiden 2016 so warten.

  

@subvoyage @subvoyage
Als @subvoyage postet die Kölnerin Julia Bilder aus ihrem alltäglichen Leben und von ihren Reisen. Der ein oder andere Locationtipp ist da garantiert dabei. Inspiration für vegetarische Rezepte und Fair-Fashion gibt’s obendrauf.
@thegirlwithbraids @thegirlwithbraids_
Gerade mal 13 Wochen alt ist der Instagram-Account @thegirlwithbraids_ von Martina. Nach wunderbaren Bildern aus der Toskana gibt es derzeit vor allem Bilder aus den Bergen. Denn dort ist das Mädl mit den Zöpfen nach eigenen Angaben am häufigsten zu finden.
@zhannakruk @zhannakruk
Zhanna alias @zhannakruk zog es kürzlich von Seattle in die Schweiz, auf Instagram gibt es daher Einblicke in ihr Leben in den Schweizer Bergen. Aber auch die Reisen kommen bei der talentierten Fotografin nicht zu kurz und so gibt es immer wieder Einblicke aus aller Welt.

#IGTT | © individualicious
Ich bin Co-Host des #igTravelThursday-Blogprojekts auf Deutsch. Detaillierte Infos findest du auf der IGTravelThursday-Infoseite. Hast du auch Lust mitzumachen? So gehts:

  1. Blogpost über Instagram und Reisen schreiben.
  2. Einen Link zur einem der #igTravelThursday Hosts setzen
  3. Deinen Blogpost beim monatlichen Linky hinzufügen.

Folg‘ mir doch außerdem auf Instagram und komm mit auf meine Reisen!


Leave A

Comment

07/01/2016
Aww, tolle Accounts! <3 Auch wenn meine Wald-und-Berge-Sehnsucht jetzt noch weiter steigen wird. ;)
Antworten
    Dann solltest du diese Sehnsucht am besten ganz schnell stillen! :)
    Antworten
      07/01/2016
      Ja, die Urlaubsplanung 2016 steht bald an und Bayern/Österreich haben gute Chancen. :)
      Antworten
        Mela | individualicious
        07/01/2016
        Top! :)
        Antworten
tolle Profile. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du auch mal auf www.instagram.com/underwaygs vorbei schaust Viele Grüße Mathias
Antworten
    Mela
    07/01/2016
    Das mach ich!
    Antworten
08/01/2016
Ich kannte die Accounts alle noch nicht und hab sie gleich alle abonniert. Da sind ja wahre Schätze dabei! <3
Antworten
    Schön, es freut mich, wenn da gute Empfehlungen für dich dabei waren!
    Antworten
28/03/2016
Vielen Dank für diese wundervollen Empfehlungen! Ich bin ganz hin und weg. Liebste Grüße
Antworten
    Mela
    28/03/2016
    Freut mich, dass da was für dich dabei ist.
    Antworten