November ist bei mir – was Reisen betrifft – meist ein eher ruhiger Monat und so zieht es mich in den nächsten Wochen lediglich für ein paar Tage nach Hamburg und Zürich. Umso mehr Zeit bleibt dabei aber, sich Inspiration für neue Ziele zu holen und die ersten Reisen für’s neue Jahr zu planen. Denn tatsächlich steht bei mir – abgesehen von zwei beruflich bedingten Pressereisen – bis dato noch keine einzige Reise für 2015 fest.

Neben Blogs, Magazinen und Zeitschriften stöbere ich in puncto Reisen vor allem gerne auf Instagram. Wo sonst lässt es sich so schnell quer durch die Welt reisen und tolle neue Städte, Länder und Regionen entdecken? Hilfreich sind dabei ein paar ausgewählte Hashtags, welche ich regelmäßig anklicke, um die aktuellsten Bilder anzusehen. Meine vier liebsten Hahstags zur Reiseinspiration stelle ich euch heute vor!

#passionpassport

Hinter #passionpassport steckt zum einen eine Plattform, welche „storytellers, photographers and explorers“ zusammen bringt, welche die Leidenschaft des Reisens teilen. Neben Reisegeschichten und Foto-Essays, steht bei Passion Passport der Community-Gedanken im Vordergrund. So gibt es immer wieder Twitter Chats und Instagram Challenges – oder eben den #passionpassport-Hashtag auf Instagram. Bereits über 200.000 Bilder wurden von Reisenden aus aller Welt auf Instagram geteilt, täglich kommen zahlreiche neue hinzu. Perfekt, um sich durch allerlei Länder zu klicken und sich für neue Ziele inspirieren zu lassen.

#passionpassport

#travelauthentic

Einer meiner liebsten Reise-Hashtags auf Instagram: #travelauthentic. Die Community rund um diesen Hashtag ist zwar (noch) klein, die Bilder dafür umso inspirierender. Tolle Landschaftsaufnahmen, authentisch-ungeschönte Momentaufnahmen und allerhand neuer Plätze, die es zu entdecken gibt, zeichnen #travelauthentic aus. Ideengeber sind übrigens die Smart Travelling Guides, die mit #smarttravelling übrigens einen zweiten inspirierenden Hashtag lanciert haben.

#travelauthentic

#munichandthemountains

Bereits an anderer Stelle habe ich über #munichandthemountains berichtet und ich bin immer noch ein Fan von den tollen Bergbildern, die täglich neu hinzu kommen. Stöbere ich unter diesem Hashtag, finde ich garantiert ein neues Ausflugsziel am Berg oder im Tal für jene Wochenenden, die ich zuhause in Tirol verbringe.

#munichanthemountains

#letsgosomewhere

„Lass uns die Sachen packen und losziehen. Egal wohin.“ – So oder so ähnlich könnte man zumindest die Botschaft hinter #letsgosomewhere auslegen. Ideen für einen spontanen Trip nach wohin-auch-immer liefern die User mit diesem Hashtag in jedem Fall. Bereit für ein Abenteuer?

#letsgosomewhere

Was sind eure liebsten Instagram-Hashtags, um euch für die nächste Reise inspirieren zu lassen? Ich freu mich auf euer Kommentar! Übrigens habe ich auf der Suche nach einem geeigneten Instagram-Webviewer das wunderbar minimalistische Copygram gefunden. Meine Empfehlung des Tages! ;)



#IGTT | © individualicious
Ich bin Co-Host des #igTravelThursday-Blogprojekts auf Deutsch. Detaillierte Infos findest du auf der IGTravelThursday-Infoseite. Hast du auch Lust mitzumachen? So gehts:

  1. Blogpost über Instagram und Reisen schreiben.
  2. Einen Link zur einem der #igTravelThursday Hosts setzen
  3. Deinen Blogpost beim monatlichen Linky hinzufügen.

Folg‘ mir doch außerdem auf Instagram und kommt mit auf meine Reisen!

Leave A

Comment