Als 2013 der 30er in großen Schritten näher rückte, entschloss sich Jennifer die Unternehmenswelt zu verlassen und als Vollzeit-Bloggerin zu einem neunmonatigen Abenteuer aufzubrechen, um mehr von der Welt zu sehen. Als Backpacker mit einem Hang zu luxuriösen Auszeiten, hat sie als Paparazza und Foodie schon mehr als 35 Länder gesehen. Sie ist sowohl in Hostels als auch 5-Sterne Hotels zuhause und zugleich für ein Sandwich zum Mitnehmen als auch ein mehrgängiges Dinnermenü zu haben. Jennifer teilt ihre Reisegeschichten auf www.moimessouliers.org.

In 2013, Jennifer saw her thirties coming full speed ahead so she decided to ditch the corporate world, commit to blogging fulltime and leave on a 9-month adventure to see more of the world! Backpacker with a tendency for luxury escapes, she’s a paparazza and foodie that has seen 35 countries so far. At home both in hostels and 5-star hotels, she’s just as much of a sandwich on the go girl as a sit-down full course meal type. Jennifer shares her travel stories on www.moimessouliers.org.

Was macht Montreal für dich so besonders?

What makes Montreal so special to you?

Montreal ist einfach eine großartige Stadt. Man kommt einfach herum, man kann so viele Museen besuchen oder sich in der Natur austoben und du kannst alles essen; überall und zu jeder Zeit. Es hört einfach nie auf.

Montreal is simply an amazing city! It’s easy to get around, you can visit museums just as much as play around in nature and you can eat anything, anywhere at any time. It just never stops.

Welche Sehenswürdigkeiten muss man in Montreal gesehen haben?

Which sight does everyone have to visit in Montreal?

Es gibt so viele Orte zu entdecken, aber ich denke, ein Ort den jeder liebt ist Mont-Royal, unser Hausberg. Es ist ein großartiger Ort, um mit Familie und Freunden abzuhängen, zu spazieren, skaten, Eis zu laufen im Winter oder Sonne zu tanken im Sommer.

There are so many places to go, but I think one place that everyone loves is Mont-Royal, our mountain. It’s a great place to hang around with family and friends, go for a job or a walk, skate and slide in winter or soak in the sun in summer.

Wo genießt du am liebsten eine Tasse Kaffee?

Where is your favorite place to enjoy coffee?

Es gibt viele tolle Cafés in Montreal, aber ich mag vor allem die in meinem Viertel in Villeray, nahe des Jean-Talon Marktes. Zur Zeit ist mein Lieblingscafé das Pâtisserie Villeray, wo man einen guten Kaffee bekommt. Das beste sind aber die Baklavas! Wenn das nicht deins ist, gibt es auch noch das Café Vito, Café Larue & Fils oder das Chez Vicenzo!

There are so many great cafés in Montreal, but I love the ones near my place in Villeray, near the Jean-Talon market. These days, my favourite is Pâtisserie Villeray where you can have a nice coffee but the best part are the baklavas! If not your thing, there is also Café Vito, Café Larue & Fils or Chez Vincenzo!

Wo kann man Montreal am besten von oben erblicken?

Where is the best place to have a look at Montreal from above?

Die Antwort darauf ist ebenfalls Mont-Royal, wo du einen tollen Blick über die Stadt und den St-Lawrence Fluss bei Tag als auch Nacht bekommst. Es gibt auch einen Lift, der dich auf den Turm des Olympiastadions bringt, der größte und schiefste der Welt.

Once again, the answer to this is Mont-Royal, where you can get a nice view of the city and the St-Lawrence river by day and by night. There is also an elevator that can take you up to the top of the Olympic stadium’s tower, the tallest inclined one in the world. 

Was ist dein persönlicher Geheimtipp für Montreal?

What’s your personal insider tip for Montreal?

Komm hungrig! Montreal ist eine kulinarische Stadt und egal ob du dir in einem Supermarkt was holst, um in einem der zahlreichen Parks zu picknicken oder du wo reingehst, um ordentlich Abend zu essen, du wirst es genießen. Nimm dir auch Zeit zum herumspazieren, es gibt so viele Überraschungen in unseren kleinen Straßen und Gassen!

Come hungry! Montreal is a foodie city and whether you pick up some food in our public markets to have a picnic in one of our numerous parks or sit down and have a full meal, you’ll enjoy yourself. Take the time to walk, as well, as there many surprises to be discover in our smaller streets and alleyways!

– Vielen Dank für deine Tipps, Jennifer! Thanks for your tips, Jennifer!

Leave A

Comment

02/03/2014
Von Montreal habe ich schon soo viel Positives gehört! Ich würde zwar definitiv lieber im Sommer als im Winter dorthin, aber hin will ich auf jeden Fall :-)
Antworten