Nina und Ingo lieben nicht nur sich, sondern auch das Reisen. Und so zogen beide nach ihrer Hochzeit in den Schweizer Alpen gemeinsam ein Jahr durch die Welt. Auf ihrem Blog a long sunnymoon berichten sie seither in Bildern und Texten über Reiseerlebnisse, Begegnungen, ferne Länder und Länder nah ihrer Heimat. In Zürich sind sie leidenschaftlich gern zu Hause und sind auch hier oft unterwegs, um immer wieder Neues zu entdecken.

Nina and Ingo don’t only love each other, but also traveling. That’s why they left the Swiss alps after their marriage to travel the world for one year. Since then, they tell about their travel experiences, encounters, faraway and nearby countries on their blog a long sunnymoon. They love their hometown Zurich and are frequently on tour to discover something new. 

Was macht Zürich für dich so besonders?

What makes Zurich so special to you?

Uns gefällt, dass Zürich auf kleinem Raum so wunderbar vielseitig ist und jeder das Zürich findet, das zu einem passt! Und wer sich nicht festlegen will, der kann hier perfekt „Welten-Wandeln“. Es gibt die Alternativ-Welt mit Flohmarkt-Flair, relaxten Cafés und ihrem Headquarter, dem Kulturzentrum „Rote Fabrik“. Oder die Schickeria-Welt rund um die teuren Läden der Bahnhofstraße. Die Welt der Kunst- und Designfans, die mit Vorliebe in den trendigen Stadtkreisen 4 + 5 verweilen. Die Welt der Romantiker, die eng umschlungen dem See entlang flanieren. Die Welt der Sonnenanbeter, die im Sommer ins kühle Nass des Sees oder des Flusses Limmat tauchen. Die Welt der Winter- und Wanderfreunde, die von Zürich aus innert kurzer Zeit in den Bergen ihr Glück finden. Und und und…

We love the diversity of Zurich on such a small space and that everyone finds what fits best to oneself. And if you don’t want to tie yourself down, you can perfectly discover different worlds. There’s an alternative world with flea markets, relaxing cafés and the „headquarter“ of all that, the cultural center „Rote Fabrik“. Or the chic world around the boutiques at Bahnhofstrasse. The world of art- and design-lovers, who love to stroll around the trendy district 4+5. The world of the romantics, walking along the riverside. The world of the sun bathers, diving into the cold of the lake Zurich or river Limmat in summer. The world of the winter- and hiking-lovers, that will find the perfect place in the mountains within short reach. And so on and on and on …

Welche Sehenswürdigkeiten muss man in Zürich gesehen haben?

Which sight does everyone have to visit in Zurich?

Die Altstadt und das Niederdorf, die rechts und links der Limmat liegen, sind mit ihren engen kopfsteingepflasterten Gassen, alten Häusern und hübschen Läden definitiv einen Besuch wert. Wir spazieren in der Altstadt gerne eine der steilen Strässchen hoch zum Lindenhof, einem geschichtsträchtigen Platz mit herrlichem Blick auf die gegenüberliegende Flussseite.

The historic city center and the Niederdorf, on the left and right side of the river Limmat, with its tiny streets, old buildings and wonderful shops are definitely worth a visit. We love to walk along one of the steepest streets up to Lindenhof, a historic place with a wonderful view over the other riverside.

Wo genießt du am liebsten eine Tasse Kaffee?

Where is your favorite place to enjoy coffee?

Wir lieben guten Kaffee und wir lieben gute Bücher. Daher ist das „Sphères“ unser Lieblingsort, denn hier gibt es die perfekte Kaffee-Bücher–Kombination: Das „Spères“ ist nämlich Buchladen und Café in einem! Es liegt direkt an der Limmat, grenzt an das angesagte Industriequartier und ist einen entspannen Spaziergang vom Stadtzentrum entfernt.

We love good coffee and we love good books. That’s why the „Sphères“ is our favorite café, because of its ideal combination of coffee and books: The „Sphères“ is both café and bookstore in one. It’s located directly at the river Limmat, close to the hip industry quarter and a nice walk away from the city center.

Wo kann man Zürich am besten von oben erblicken?

Where is the best place to have a look at Zurich from above?

Wer etwas Zeit mitbringt und den Blick von oben gleich mit einem Spaziergang und Sightseeing durch Zürich nobles Viertel „Zürichberg“ verbinden will, dem sei empfohlen mit dem Tram der Linie 6 bis zur Endstation „Zoo“ zu fahren. Die Tramfahrt führt entlang prächtiger Villen hoch hinauf auf den Zürichberg. Oben angekommen beginnt ein herrlicher Panoramaweg mit perfekter Sicht über die Stadt, den See bis zu den Alpen. Einfach wunderbar!

If you have some time and would like to combine a nice view with a walk and sightseeing around Zurichs chic quarter „Zürichberg“, it’s recommended to take the tramway to its final stop „Zoo“. It leads along nice houses up to Zürichberg. Once reached Zürichberg, you’ll find a nice walking path with a perfect view at Zurich, the lake and even to the alps. Just wonderful!

Was ist dein persönlicher Geheimtipp für Zürich?

What’s your personal insider tip for Zurich?

Obwohl es ursprünglich als Abendessen gedacht war, schmeckt es auch morgens prima: ein Birchermüesli! Birchermüesli, übrigens die Erfindung eines Zürcher Arztes, gibt es in den meisten Cafés. Wir sind grosse Birchermüesli-Fans und finden, dass es das beste Müesli im Sommer im Seebad Enge gibt, einer alten Badeanstalt direkt am See. Mmh… Ein Besuch der Seebadi Enge lohnt sich in den Sommermonaten übrigens auch am Abend, denn dann wird aus Badeplatz eine herrliche Bar!

Although it was originally meant to be for dinner, it’s great in the morning as well: Birchermüsli! Birchermüsli, the idea of a Zurich doctor, is offered in most cafés. We are big fans of Birchermüsli and love the one at Seebad Enge in summer, an old bath institution located directly at the lake. Yummy! The Seebad Enge is worth a visit on summer evenings as well, as the bathing place changes into a great bar.

 

– Vielen Dank für deine Tipps, Nina & Ingo! / Thanks for your tips, Nina & Ingo!

Leave A

Comment

14/02/2014
Oh, die Zwei habe ich auch vor Kurzem entdeckt. Oder sie mich ;) ...egal.....schöner Blog und ihren long sunnymoon finde ich grandios. Letzten Herbst war ich das erste Mal in Zürich und fands direkt total nett. Auch wenn ich in 12 Stunden natürlich nicht allzu viel gesehen habe. Irgendwann muss ich ubedingt nochmal hin und mir das Umland anschauen. GlG, Nadine
Antworten
    14/02/2014
    Zürich ist auf alle Fälle immer eine Reise wert - egal ob Sommer oder Winter. Kann ich dir also nur empfehlen. Vor allem auch das Viertel rund um Zürich West.
    Antworten
14/02/2014
:-)... und wenn ihr kommt, dann meldet euch bitte! Denn es gibt noch viiiiiel mehr Geheimtipps ;-)
Antworten